Chiplevel-Service

Platinenreparatur auf höchstem Niveau

Fuser (Fuser-Reparatur)


Als
Fuser bezeichnet man das Heizelement bei toner-basierten IT-Geräten. Bei modernen Laserdruckern und Kopierern ist der Fuser das zentrale Bauteil, das die Tonerfarbe auf das Papier bringt. Es besteht aus zwei Walzen, durch die das Papier geführt wird, während die Tonerfarbe darauf fixiert wird. Weitere Bezeichnungen für Fuser sind Fixiertrommel, Heizwalze oder Fuser Kit.

Während des Druck- oder Kopiervorgangs erhitzt der Fuser das Tonerpulver, sodass der Toner mit dem Druckerpapier verschmilzt. Fuser haben laut Hersteller eine Lebensdauer von 100.000 Drucken. Lässt die Heizleistung nach ist eine Fuser-Reparatur erforderlich. Ein defekter Fuser äußert sich meist dadurch, dass die Farbe nicht richtig haftet, weil die Hitzeleistung nicht ausreicht, um das Tonerpulver zu schmelzen.

Entgegen vieler Herstellerhinweise ist ein Neukauf meistens nicht notwendig. Die
Fuser-Reparatur ist in der Regel günstiger. Vor allem für Großhändler, Wiederverkäufer und Systemhäuser, die mit Fuser-betriebenen IT-Geräten handeln, ist eine Fuser-Reparatur vom Profi die günstigste Alternative. Chiplevel-Service repariert Fuser auf Bauteilebene.

zurück